Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's
Melodien für Momente
ein curiopia original

melodien-momente

Logo https://stories.curiopia.de/melodien-momente

Zum Anfang
Zum Anfang
Zum Anfang

Vollbild
Doch der Reihe nach. 

Welches Lied verbindest du mit dem schönsten Moment in deinem Urlaub? Welche Playlist hat dich auf deiner Reise begleitet?

Wir alle haben diesen einen besonderen Song. Den persönlichen Evergreen. Mit ihm verbinden wir Geschichten, Emotionen und Schicksale. Was für manche klingt wie ein abgedroschener Gassenhauer, ist für dich die Melodie deines Urlaubs. 

So ist es auch bei deinen Gästen. Deren besondere Lieder begleiten sie ein Leben lang. Immer in Gedanken an deine Destination.

Das hat  für deine Gäste eine doppelte Wirkung:
Schließen
Zum Anfang
Schließen
Vorher/Nacher Ansicht

Klick hier, wie es früher und heute ist.
Zum Anfang
Schließen
Vorher/Nacher Ansicht

Klick hier, wie es früher und heute ist.
Zum Anfang

Vollbild
Oftmals verbinden deine Gäste das Lied mit einem besonderen Ort. Ein Platz voller Magie, an dem der Song erst seine enorme Wirkung entfaltet. Das kann eine Sehenswürdigkeit sein, ein Aussichtspunkt oder einen Platze, den du noch gar nicht beachtet hast. 

Diese Plätze und Geheimtipps deiner Destination sind so für Gäste mit bedeutenden Songs verbunden. Jeder ist individuell und durch einem persönlichen Moment geprägt. Zusammen wird dieser Ort zu einem musikalisches Lagerfeuer.

Hör mal rein:



Schließen
Zum Anfang
Nach oben scrollen
Nach links scrollen
Nach rechts scrollen
Nach unten scrollen

Die musikalischen Lagerfeuer deiner Destination.

Wischen, um reinzuhören.

Klicken und hören.

Klicken und hören.

Klicken und hören.

Klicken und hören.

Klicken und hören.

Zum Anfang

Vollbild
Lass uns diese musikalischen Lagerfeuer als inspirativen Kraftort für deine Gäste nutzen. Dein „dröger POI“ wird zum melodischen Geschichtenerzähler.

Aus den Orten, der Musik und den Geschichten deiner Gäste basteln wir die "Melodien für Momente"

Deine Marketingidee zum Storytelling und zur Besucherlenkung

Wie das geht?
Hier kommt die Bastelanleitung:


Schließen
Zum Anfang

Die Bastelanleitung für Melodien für Momente

Wische für die einzelnen Schritte.

Nutze einen Musikdienst.

Zuerst brauchen wir einen Ort, an dem du alle Songs sammelst und abrufbar machst. Hierfür eignet sich beispielsweise Spotify. Dort legst du eine Playlist an, mit allen Liedern, die von deinen Gäste genannt werden. Das Anlegen eines Nutzerkontos und einrichten der Playlisten ist kinderleicht.

Frag die Gäste nach ihren Lieblingsliedern.

Für die Glut deines Lagerfeuers, brauchen wir die Songs und Geschichten deiner Gäste. Starte mit deinen Stammgästen, kooperiere mit Vermietern und nutze deine Reichweite im Social Web oder Newsletter. Frage deine Gäste, welche Standorte mit einer unvergesslichen Melodie verbunden sind. 

Schaffe einen digitale Raum.

Lass sie ihre Geschichte erzählen: per Text, in Bildern oder als kleines Video. Schaffe nun einen digitalen Raum, in dem die Songs mit den Geschichten deiner Gäste und dem Standort verbunden werden. Es gibt Dienste wie Alpacamaps.com, die hierfür geeignet sind oder du nutzt einen separaten Bereich deiner Website. 

Gestalte die musikalische Tour

Somit ist das Basis-Set für unser musikalisches Lagerfeuer fertig.  Der wichtigste Touchpoint ist der Standort. Inszeniere dort dein musikalisches Lagerfeuer mit Hinweisschildern. Nutze zusätzlich alle weiteren digitalen und analogen Touchpoints.

Zum Anfang
Nach oben scrollen
Nach links scrollen
Nach rechts scrollen
Nach unten scrollen

Die Vermarktung vor Ort.

Wische für den Aufbau der Stelen. 

Führe die Gäste auf einer Tour.

Die musikalischen Orte verbindest du zu einer Erlebnistour. An jedem Touchpoints installierst du Stelen, die den digitalen Zugang per QR-Code, URL oder Messenger-Bot bieten. Gleichzeitig lenkst du die Besucher bewusst durch deine Destination. 

Zum Anfang

Binde deine Gäste per Messenger-Marketing

Wische für den Aufbau des Messengers.

Biete einen Messenger-Bot.

Mit den Stelen bringen bringen wir die Melodie zum Gast. Neben dem QR-Code empfiehlt sich ein Messenger-Bot. Dieser kann auf der Website sein oder (je nach Art) per WhatsApp, Telegram oder Facebook Messenger. Ein Chatbot hilft dir bei der Automatisierung. Mach es für den Gast so einfach wie möglich: Er sendet einen festen Begriff wie „Melodie“ samt seines Standortes an den Bot. Dieser erkennt die zugehörigen Songs und sendet sie an den Empfänger.

Zum Anfang
Nach oben scrollen
Nach links scrollen
Nach rechts scrollen
Nach unten scrollen

Inspiriere vor und nach der Reise.

Wische für den Aufbau der Music-Map.

Bitte eine zentrale Music-Map.

Deine Gäste möchten die Melodien nicht nur vor Ort, sondern auch Zuhause oder in der Unterkunft. Gestalte hierfür eine Musik-Map, auf der alle Orte und die Musik verknüpft sind. Hierfür eignet sich deine Website oder Dienste wie padlet.org.

Zum Anfang

Zack. Fertig.

Vollbild
Deine Marketingidee "Melodien für Momente" geht los. 

Die Idee kannst du frei nutzen. Entwickle sie weiter und optimiere sie passend zu deiner Destination. 

Wir sind gespannt auf die Umsetzung. 
Sende uns gern deine Umsetzung!
Schließen
Zum Anfang

Die Ideenfinder.

Vollbild
Julia Jung und Stefan Niemeyer gestalten die Tourismusideen, damit Digitalisierung und Nachhaltigkeit im Tourismusmarketing wirksamer werden.

Im Ideenlabor curiopia veröffentlichen sie E-Books, Whitepaper und Podcasts zum digitalen Marketing.

Mit der CURIOS-Methode coachen sie seit über 15 Jahren Hotel, Reiseveranstalter und Tourist-Informationen.


Schließen
Zum Anfang
Zum Anfang
Scrollen, um weiterzulesen Wischen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden